Home
Wir über uns
Alles über Kaffee
Kaffee Maschinen
Coffeemat
ECM
Frasa
Gaggia
Jura
Saeco
Servomat Steigler
Solis
Kaffee Produkte
Kaffee Service
Zusatzartikel
Kontakt
Impressum

ECM - Espresso Company Milano

Technische Perfektion und anspruchsvolles Design

Mit handwerklicher Qualität und Fertigung, unter Verwendung von hochwertigen Einzelkomponenten und Materialien aus der Profitechnik wie Kupfer, Messing, Edelstahl, setzt ECM den Standard schlechthin im Haushalts- und Bürobereich bei Siebträger-Kaffeemaschinen.
Jede Maschinen ist handwerklich hergestellt und ein Unikat. Durch kompromissloses Qualitätsmanagement eignen sich diese Maschinen auch für den Dauerbetrieb.
Weltweite Auszeichnungen honorieren diese Leistungen.

Technika II

Mittels einer Kontrollsonde im Wassertank schaltet die Elektronik das Gerät ab, sobald die Mindestmenge an Frischwasser unterschritten wird, die zum Betrieb des Gerätes erforderlich ist. Dadurch ist ein Entlüften der Maschine nach Wassermangel nicht mehr notwendig. Das Gerät ist nach Nachbefüllung des Frischwasserbehälters sofort wieder betriebsbereit.

Diese innovative ─nderung ist eine wesentliche Verbesserung des Bedienungskomforts.

Produktvorteile:
Gleichzeitige Kaffeezubereitung, Dampf- und Hei▀wasserentnahme ohne Umschalten und Einhalten von Wartezeiten somit möglich. Durch das Thermosyphonsystem wird zur Kaffeezubereitung nicht das Kesselwasser, sondern Frischwasser verwendet. Diese Weltneuheit setzt neue Ma▀stäbe bei Bedienung und Kaffeeergebnis. Anspruchsvolles Design mit nostalgischem Touch.

Mechanika II

Die Mechanika II ist technisch baugleich mit der Technika II, jedoch mit einem klassischen Gehäuse, welche eine grö▀ere Tassenablagefläche ermöglicht. Mittels einer Kontrollsonde im Wassertank schaltet die Elektronik das Gerät ab, sobald die Mindestmenge an Frischwasser unterschritten wird, die zum Betrieb des Gerätes erforderlich ist. Dadurch ist ein Entlüften der Maschine nach Wassermangel nicht mehr notwendig. Das Gerät ist nach Nachbefüllung des Frischwasserbehälters sofort wieder betriebsbereit.

Diese innovative ─nderung ist eine wesentliche Verbesserung des Bedienungskomforts.

Produktvorteile:
Gleichzeitige Kaffeezubereitung, Dampf- und Hei▀wasserentnahme ohne Umschalten und Einhalten von Wartezeiten somit möglich. Durch das Thermosyphonsystem wird zur Kaffeezubereitung nicht das Kesselwasser, sondern Frischwasser verwendet. Diese Weltneuheit setzt neue Ma▀stäbe bei Bedienung und Kaffeeergebnis. Anspruchsvolles Design mit nostalgischem Touch.

Technika Profi

Die Technika Profi ist für den professionellen Einsatz konzipiert, jedoch weitgehend baugleich mit der Technika II. Mittels einer Kontrollsonde im Wassertank schaltet die Elektronik das Gerät ab, sobald die Mindestmenge an Frischwasser unterschritten wird, die zum Betrieb des Gerätes erforderlich ist. Dadurch ist ein Entlüften der Maschine nach Wassermangel nicht mehr notwendig. Das Gerät ist nach Nachbefüllung des Frischwasserbehälters sofort wieder betriebsbereit.

Produktvorteile:
Absolute Weltneuheit: No-burn-Dampf- und Hei▀wasserrohre, in alle Richtungen voll schwenkbar. Auch das Gehäuse wurde überarbeitet, Seitenteile und Auffangschale sind handwerklich überarbeitet. Spalten sind verlötet, poliert und anschlie▀end werden alle Gehäuseteile verchromt. Optische Aufwertung durch das edle Manometer sowie Chromblenden an allen Griffen. Gleichzeitige Kaffeezubereitung, Dampf- und Hei▀wasserentnahme ohne Umschalten und Einhalten von Wartezeiten somit möglich. Durch das Thermosyphonsystem wird zur Kaffeezubereitung nicht das Kesselwasser, sondern Frischwasser verwendet. Diese Weltneuheit setzt neue Ma▀stäbe bei Bedienung und Kaffeeergebnis. Anspruchsvolles Design mit nostalgischem Touch.

Mechanika Profi

Die Mechanika Profi ist technisch baugleich mit der Technika Profi, jedoch mit einer modernen, klassischen Gehäuseform, welche eine grö▀ere Tassenablagefläche ermöglicht. Dies ist besonders für den Einsatz in der Gastronomie und im Bürobereich interessant, weil erheblich mehr Tassen vorgewärmt werden können.

Mittels einer Kontrollsonde im Wassertank schaltet die Elektronik das Gerät ab, sobald die Mindestmenge an Frischwasser unterschritten wird, die zum Betrieb des Gerätes erforderlich ist. Dadurch ist ein Entlüften der Maschine nach Wassermangel nicht mehr notwendig. Das Gerät ist nach Nachbefüllung des Frischwasserbehälters sofort wieder betriebsbereit.

Produktvorteile:
Absolute Weltneuheit: No-burn-Dampf- und Hei▀wasserrohre, in alle Richtungen voll schwenkbar. Auch das Gehäuse wurde überarbeitet, Seitenteile und Auffangschale sind handwerklich überarbeitet. Spalten sind verlötet, poliert und anschlie▀end werden alle Gehäuseteile verchromt. Optische Aufwertung durch das edle Manometer sowie Chromblenden an allen Griffen. Gleichzeitige Kaffeezubereitung, Dampf- und Hei▀wasserentnahme ohne Umschalten und Einhalten von Wartezeiten somit möglich. Durch das Thermosyphonsystem wird zur Kaffeezubereitung nicht das Kesselwasser, sondern Frischwasser verwendet. Diese Weltneuheit setzt neue Ma▀stäbe bei Bedienung und Kaffeeergebnis. Anspruchsvolles Design mit nostalgischem Touch.

Espressomühle Casa Speciale

Mahlwerk:
Das Scheibenmahlwerk ist stufenlos einstellbar und verfügt über wärmeabsorbierende Mahlscheiben.

Dosierer:
Die einstellbare Dosiervorrichtung sorgt für eine gleichbleibende Portionierung des gemahlenen Kaffees.

Anpresser:
Die Mühle verfügt über einen Anpresser, so dass direkt nach der Entnahme des gemahlenen Kaffees aus dem Portionierer das Kaffeemehl im Filterträger in einem Vorgang gepresst werden kann.

Verschlu▀riegel:
Der Bohnenbehälter kann mit einem Riegel verschlossen werden, so kann er auch im gefüllten Zustand zum Reinigen der Mühle abgenommen werden.

Ausführung: verchromt

Espressomühle Casa

Die Mühle Casa ist technisch baugleich mit der Mühle Casa Speciale. Der Unterschied besteht darin, dass der frisch gemahlene Kaffee direkt in den Filterträger gemahlen wird, statt in einen Mahlgutbehälter mit Dosierer. Das Scheibenmahlwerk ist stufenlos einstellbar und verfügt über wärmeabsorbierende Mahlscheiben.

Ausführung: Edelstahl poliert

vivante | info@vivant-e.de